Besucherzähler REISEBERICHTE

Unternommene Tätig- und Feierlichkeiten im Jahr 2018 / 2019

Nikolaus-Wallfahrt am 10. Dezember 2018 in Assmannshausen

Nikolaus Wallfahrt 101218 12
Nikolaus Wallfahrt 101218 13
Nikolaus Wallfahrt 101218 1
Nikolaus Wallfahrt 101218 2
Nikolaus Wallfahrt 101218 3
Nikolaus Wallfahrt 101218 15
Nikolaus Wallfahrt 101218 8
Nikolaus Wallfahrt 101218 17
Nikolaus Wallfahrt 101218 18

Am Sonntag nach dem Nikolaustag folgten zahlreiche Vorstandsmitglieder des Schiffervereins Lahnstein der Einladung zu der zum 71. Male durchgeführten  Nikolauswallfahrt zur alten Kapelle des Hl. Nikolaus oberhalb des ehemaligen Binger Loches. Von Assmannshausen aus  ging es mit zwei Fahrgastschiffen der Bingen-Rüdesheimer Schifffahrtsgesellschaft auf Reise, nachdem man sich an der Kapelle am Schiffermast getroffen und auf die Wallfahrt eingestimmt hatte. Begleitet von zwei Booten der Wasserschutzpolizei fuhren die Schiffe bis zum Ziel der Wallfahrt, der Kapelle des hl. Nikolaus gegenüber dem Mäuseturm, hielten dort inne und die Fahrtteilnehmer gedachten den Gefahren des Berufes der Binnenschiffer und beteten für eine stets ungestörte Fahrt. Mit den drei traditionellen Glockenschlägen "Allzeit gute Fahrt in Gottes Namen" wurden die Bitten begleitet.

Nach der Rückkehr nach Assmannshausen formierte sich erneut die Prozession und ging zur Nikolauskapelle in der Stadt, in der die Nikolausstatue, die während der Prozession von vier Männern getragen wurde, das ganze Jahr über steht. Der örtliche Seelsorger zeigte sodann die Gemeinsamkeiten im Leben des Heiligen und in dem der Binnenschiffer auf und führte aus, dass zum Antrieb eines Schiffes eine Schraube erforderlich ist, die bei Nikolaus der Glaube gewesen sei.

Mit dem vom Bläserensemble intonierten und gemeinsam gesungenen Te Deum mit den zwei Schifferstrophen endete die eindrucksvolle Wallfahrt, an die sich noch die Austeilung eines kleinen Nikolaus-Geschenkes an alle Kinder anschloss.

 

Weihnachtsfeier am 25.12.2018 im Vereinslokal “Zur Rheinterrasse”

Weihnachtsfeier 251218 1
Weihnachtsfeier 251218 2
Weihnachtsfeier 251218 3
Weihnachtsfeier 251218 5

Mit dem alten Schiffergruß "In Gottes Namen" begrüßte Karl Väth, der komm. Vorsitzende des Schiffervereins Lahnstein, die zahlreichen Gäste, die zum Weihnachtsball des Vereins traditionell am Abend des 1. Weihnachtstages  in das Vereinslokal "Rheinterrasse" gekommen waren, um dann zunächst mit einer Schweigeminute des kürzlich verstorbenen Vorsitzenden und langjährigen Organisator dieser Veranstaltung, Rolf Dasting, zu erinnern. Danach wurde mit dem Singen einiger bekannter Weihnachtslieder an den eigentlichen Anlass der Zusammenkunft erinnert, und erfreulicher weise sangen alle kräftig mit. Alleinunterhalter Herberto verstand es sodann, den Abend zu einer gelungenen Veranstaltung zu machen. Bei der wie immer üppig ausgestatteten Tombola konnte Monika Fischbach den 1., Doris Klima den 2. und Margret Woldeit den 3. Preis gewinnen. Sie und alle übrigen Gewinner freuten sich über ihr Glück.Bis lange nach Mitternacht war der Abend angefüllt mit zahlreichen Gesprächen sowie gutem Essen und Trinken zu der begleitenden Musik.

Unsere Bilder zeigen die 3 Hauptgewinner und Teilnehmer der Veranstaltung.

 

ClipartLautsprecher 3
k-Panorama NL
Logo neu 2 3c
Webseitenaufruf